Linie 1

Losone – Ascona – Locarno – Tenero – Gordola
Download Fahrplan gültig vom 10.12.2023 bis 14.12.2024
0
Haltestellen
0
km der Strecke
0
Minuten durchschnittliche Streckendauer
Banner-Bild

Strecke

Banner-Bild

Häufigkeit

Die Busse fahren täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, von den ersten Morgenfahrten bis zum Betriebsende alle 15 Minuten. Von Montag bis Freitag, während der Hauptverkehrszeiten, von 6.00 bis 08.30 Uhr und von 16.30 bis 18.30 Uhr, fährt alle 10 Minuten ein Bus.

    Banner-Bild

    Laufende Bauarbeiten

      Entlang der Trasse der Linie 1 sind derzeit keine Grossbaustellen geplant.
    Bitte beachten Sie, dass aktuelle Informationen zu Fahrplänen und Störungen auf fartiamo.ch und der Arcobaleno App zu finden sind.

    Fahrradtransport

    Die Beförderung von Fahrrädern ist auf allen Strecken von Montag bis Freitag von 08.00 bis 16.00 Uhr und von 19.00 bis 06.00 Uhr gestattet.
    bis Freitag, von 08.00 bis 16.00 Uhr und von 19.00 bis 06.00 Uhr. Samstags,
    Sonntags und an Feiertagen ohne Fahrplaneinschränkungen.

    Das Behindertengesetz (Behindertengesetz) schreibt vor, dass der öffentliche Verkehr ab 2024 barrierefrei und somit für Menschen mit Behinderungen grundsätzlich autonom nutzbar sein soll. In den letzten Jahren wurden verschiedene Anlagen und Fahrzeuge so angepasst, dass Personen mit Behinderungen bzw. eingeschränkter Mobilität autonom reisen können.

    Kontakt für behinderte Reisende
    Reisende mit Behinderung wenden sich bitte an die Zentrale Schweiz, Contact Center Handicap SBB:

    • Aus der Schweiz: Tel. 0800 007 102, kostenlos (Service von 06.00 bis 22.30 Uhr verfügbar)
    • Aus dem Ausland: Tel. +41 800 007 102

    Umsteigeknoten

    Die Umsteigeknoten sind Punkte, an denen mehrere Buslinien zusammenlaufen oder an denen sich auch eine Bahnhaltestelle befindet, die die Möglichkeit zum umsteigen auf ein anderes Verkehrsmittel bietet. Für diejenigen, die mit der Linie 1 aus Losone/Ascona anreisen, ist es nicht mehr möglich, Solduno, S. Antonio und Cinque Vie direkt zu erreichen, so dass es ratsam ist, in Ponte Maggia auszusteigen und mit der Linie 7 weiterzufahren. Für diejenigen, die aus Richtung Gordola/Tenero kommen, ist es auch möglich, an den Haltestellen Piazza Stazione, Debarcadero oder Piazza Castello umzusteigen.

    Entdecken Sie die anderen Linien